Hitobito!

RPG RPG RPG
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Piece of Cake (2er RPG || 16+ || Moku x Kaiga)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
♥Mokuna♥
Gott
Gott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1213
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 24
Ort : Varchel

BeitragThema: Piece of Cake (2er RPG || 16+ || Moku x Kaiga)   Do Feb 05, 2015 12:20 pm

Während der Autofahrt mit ihren neuen Eltern blickte sie immer mal wieder aus den Fenster. Leicht rieb sie ihre Knie an einander und hatte ihre Hände auf den Schoss gelegt. War sie aufgeregt? Ja sie war aufgeregt, sogar sehr. Leicht blickte sie nach unten zu ihren Beinen und dann ging ihr Blick wieder aus den Fenster. Wie werden ihre neuen Brüder sein? Sie weiß das ihre neuen Eltern drei Söhne haben, ein Zwillingspaar, was 18 Jahre ist und einen 20 jährigen Sohn. Das einzige was sie noch von ihnen weiß ist, dass die beiden Zwillinge auf ihre Schule gehen, jedoch weiß sie nicht wie diese Aussehen. Wie wird sie sich mit ihnen verstehen? Wie wird eigentlich ihre neue Schule sein? Solche Fragen kreisten ihr immer wieder durch den Kopf. Sie senkte wieder seufzend den Kopf. Alles okay Kazumi? Fragte ihre neue Mutter und sie nickte leicht, als sie nach hinten zu ihr blickte. Ich... Ich bin nur aufgeregt... Gestand sie leise. Kazumi blickte wieder aus den Fenster. Waren die anderen Waisenkinder auch so aufgeregt gewesen? Bestimmt.
Nach einer weile kamen sie endlich an, jedoch ist die folgende Begegnung nicht so gelaufen, wie sich das Kazumi erhofft hatte.....

2 Monate später:

Der Alltag ist eingekehrt. Naja Alltag kann man sich dies nicht wirklich nennen. Ihre Brüder hetzen sie immer wieder hin und her. Wie sagten sie noch? Wenn sie nicht das macht, was sie wollen, dann machen sie ihr Leben hier zur Hölle. Ja so ähnlich waren ihre Worte, als sie mal alleine waren. So kamen sie auf die skurile Idee sie als eine Maid zu benutzen. Sie schrieben ihr eine SMS oder riefen sie an, damit sie Sachen erledigen soll, oder sich um die drei kümmern sollte. Zum Glück riefen sie nie im Unterricht an, sonst würde sie bestimmt Probleme bekommen.
Mit diesen Alltag wachte Kazumi früh am Morgen auf und machte sich auf zur Dusche. Man ist das wieder ein Morgen..... Mir kommt es so vor, als ob ich zu wenig geschlafen hatte.... Ich hätte das Buch nicht mit 1 Uhr zuende lesen sollen... Dachte sie sich, als sie gerade die Badezimmertür öffnete und von innen verriegelt. Sie hatte sich daran gewöhnt immer sehr früh aufzustehen, damit sie ihre Ruhe hatte. Schnell hatte sie gemerkt das ihre sogenannten Brüder frühs immer drängeln wer zu erst ins Bad darf, und so hatte sie genug Zeit. In ruhe duschte sie also und wollte sich umziehen, jedoch merkte sie das sie Ihre Sachen vergessen hatte mit zu nehmen. Es ist eindeutig zu früh... Murmelte sie und zog sich ihre Schlafsachen nochmal schnell drüber und ging so wieder in ihr Zimmer, nachdem sie sich die Zähne geputzt hatte. Dort zog sie sich um. Sie entschied sich für einen kurzen rot-schwar karierten Rock und darunter trug sie eine schwarze Leggins. Sie zog sich noch Söckchen an und ein weißes Top mit einen V-Ausschnitt. Ihre Haare trug sie offen und so machte sie sich mit ihrer Schultasche nach unten in die Küche. Ihre Eltern waren schon beide Arbeiten, so war sie mit ihren drei "Brüdern" alleine zu Hause. Sie wird wohl wie immer ihr Frühstück machen, schnell was essen und dann los gehen, bevor die drei wach werden. So war der Plan für jeden Morgen, und so wollte sie ihn auch beibehalten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hitobito.forumieren.net
Kaiga
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1457
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 20
Ort : Mannheim²

BeitragThema: Re: Piece of Cake (2er RPG || 16+ || Moku x Kaiga)   Mo Feb 09, 2015 9:27 am

Es war noch recht früh in den Morgenstunden. Zu früh, als dass die beiden Zwillinge Takashi und Kishiro aufstehen würden. Für Taichi jedoch, welcher als freischaffender Künstler tätig war, war dies meist eine normale zu Bett geh Zeit.
Immerhin hatte er die eine Hälfte der Nacht damit zugebracht, sich Pornos anzuschauen und die andere Hälfte, sie für seine Kreativität und seinen Arbeitsfluss zu missbrauchen. Denn es war bewiesen, dass er beim Pornos schauen, die besten Gedankengänge und Ideen für Bilder bekam oder er sich mit Pornos einfach mal das Hirn leer fegte, wenn ihm mal zu viel in der Birne herum ging, als dass er sich auch seine Kunst hätte konzentrieren können...
Tai, welcher sich in seinem Atelier befand, wo er auch ansonsten rund 70% seines Tages verbrachte, legte den großen Malerpinsel bei Seite, welchen man sonst eigentlich nur zum Streichen von Wänden gebrauchte. Wenn man ihn so sah, hätte man glauben können, die Leinwand hätte ihm einen anstrich verpasst und nicht umgekehrt...
Er streckte sich, sah sich sein Werk noch einmal zufrieden an, ehe er sich umdrehte, zur Treppe schritt, aus dem Dachgeschoss hinunter ging, die Tür öffnete und hinter sich wieder schloss. Gemütlich trottete er weiter in Richtung Küche, wo sich Kazumi befand. Oh, wen haben wir denn da? Ein Grinsen schlich sich auf sein Gesicht. Morgen Kazumi. Wenn du schonmal dabei bist, mach mir doch auch gleich was zu essen mit, ja? Er setzte sich selbstgefällig an den Tisch und lehnte sich nach hinten. Ach und mach mir doch auch einen kräftigen Schwarz Tee, sei so gut. Du weißt ja wie ich ihn am liebsten trinke mittlerweile.

_________________



Made by me.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/DieKleineQuerkoepfin?feature=mhee
♥Mokuna♥
Gott
Gott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1213
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 24
Ort : Varchel

BeitragThema: Re: Piece of Cake (2er RPG || 16+ || Moku x Kaiga)   Mo Feb 09, 2015 10:44 am

Kazumi hatte sich gerade ihr Frühstück gemacht und wollte in ihr Brot genüßlich abbeissen, als sie unverhofft eine Stimme vernahm, die von einen ihrer Brüder stammen muss. All die Hoffnungen und Träume von einen ruhigen Morgen sind mit einen Wort zerplatzt. Langsam und bedacht schielte sie zu den einen Sohn des Satans. Hier ist niemand..... Flüsterte sie genervt und richtete sich langsam auf. Ihr Blick verfinsterte sich leicht und ging zu Tai. Falls es dir nicht aufgefallen ist, ich bin gerade fertig geworden Frühstück zu machen. Sprach Kazumi kühl zu Taichi und trottete langsam zur Küchenzeile. Aber nur weil ich deine Liebe kleine Schwester bin, tue ich dir den gefallen... Meinte sie noch leise sarkastisch.
Sie hockte sich hin und machte die Schranktür auf und holte dort einen kleinen Teekessel hervor und richtete sich wieder auf. Sie machte die Schranktür mit ihren Bein zu und ging zum Spülbecken und drehte den Wasserhahn auf. Das Wasser floss in die Öffnung des Teekessels und drehte nach einer weile den Wasserhahn wieder zu und stellte den Teekessel auf den Herd und stellte diesen an. Sie ging in ruhe an der Küchenzeile entlang, legte eine Brotscheibe schon raus und streckte sich dann, um die oberen Schranktür aufzumachen und die kleine Schachtel mit Blättern raus zu legen und schloss anschließend wieder diese Schranktür. Anschließend ging sie zum Kühlschrank, holte die Eierschachtel raus und ein wenig Schinkenspeck und legte diese auf die Küchenzeile. Danach schloss sie wieder den Kühlschrank und holte zwei Pfannen raus und auch schon eine Tasse. Sie stellte die zwei Pfannen auf den Herd und bereitet alles vor. Anschließend holte sie noch aus einen der oberen Küchenschränken ein Glas Nutella und holte ein Messer noch raus, ein Brettchen, sowie ein Teller. Sie bereitet ein Omlett vor und schmiert nebenbei das Nutellabrot. Dieser Nervige Bruder hat sich bestimmt schon hingesetzt und wartet auf sein essen.... Dachte sich Kazumi genervt, ohne zu ihn zu blicken. Als der Teekessel pfeift stellt, sie den Teekessel auf eine andere Herdplatte, die noch aus war und legte nun erstmal die Blätter in ein Teeei und legte es in die Tasse und goss anschließend das Wasser in die Tasse. Sie machte noch den Rest schnell fertig und blickte nochmal kurz auf die Uhr. Wenn ich noch länger hier bin, wachen die anderen beiden auch noch auf... Ich wollte eigentlich schon weg sein... Dachte sie sich und stellte das Nutellabrot, ein Omlet mit Schinken und die Tasse mit schwarzen Tee, nachdem sie das Teeei wieder raus genommen hatte, auf den Tisch, an den Platz von Taichi und legte das dazugehörige Besteck hin. Lass es dir schmecken... Meinte sie ruhig und blickte wieder auf die Uhr. Sie räumte schnell den Tisch von ihren Essen ab und wollte noch schnell abwaschen. Sie kann ja noch unterwegs essen. Wenn ich noch länger brauche... Dann muss ich die anderen beiden bestimmt auch noch versorgen... Dabei habe ich noch nicht gefrühstückt... Dachte sie sich und seufzte und beeilte sich mit den Aufwasch.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hitobito.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Piece of Cake (2er RPG || 16+ || Moku x Kaiga)   

Nach oben Nach unten
 
Piece of Cake (2er RPG || 16+ || Moku x Kaiga)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» One Piece RPG
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» One Piece - Black Legends
» One Piece - Revolution

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hitobito! :: RPG's :: Geschlossen :: RPG's-
Gehe zu: