Hitobito!

RPG RPG RPG
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

  Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fenris
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1210
Anmeldedatum : 02.01.13
Alter : 23
Ort : Ludwighafen

BeitragThema: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Di Jun 14, 2016 10:49 am

Farron trieb sein Pferd weiter an. Der Sturm schlug ihn ins Gesicht und er zog seine Kaputze tief in sein Geschicht. Meister wir müssen uns einen Unterschlupf suchen je näher wir Vielen kommen desto stärker wird dieser verdammte Sturm meinte Nissa während sie sich mit einem Messer einige zu nasse Haare weg schnitt um weniger genervt zu werden. Dieser Sturm ist nicht natürlich wir dürfen nicht nachgeben es wird leichter werden glaub mir meinte Farron ruhig und schaue in die ferne.

Ein Portal offnte sich mitten im Buckelsumpf aus ihm heraus trat Erika die sich entspannt u um schaute. Kurz nachdem sie angekommen war war sie schon von den Muhmen und einige Monster vor Ort die sie umzingelt hatten Ihr seid also diese Her einen von denen die Bauern sprechen meinte Erika amüsiert als sie die Muhmen sah. Noch ehe ein der Muhmen etwas sagen konnte hatte Erika bereits einen Zauber gewirkt welcher für Ruhe sorgte Ihr bitte nicht Sprechen hin ich mag das nicht meinte sie ruhig Ich bin jetzt die Herrin ich werde mich in der Höhle unter der alten Eiche einquartieren ihr werdet für meine Nahrung sorgen frisches Blut bitte täglich erklärte Erika drehte sich rum und verschwand durch ein Portal.

Wir schicken einfach ein Battalion der wird den Wald durchkämmen und diese verfluchten Eichhörnchen ausrotte brüllte einer der Generäle und donnerte seine Faust auf den Tisch Das ist doch lächerlich die Eichhörnchen sind Experten was den gurillia Kampf angeht die werden es sogar schaffen ein Batalion auszuschalten wir brauchen eine Spezialeinheit erwiderte Samuel genervt. Bis zum Abend ging die Diskussion weitet bist Samuel genervt aus dem Zelt stürmte

_________________

You say: Why? I dream and say: Why not?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Mi Jun 15, 2016 1:43 am

Da wären wir, Niederwirr. Das Dorf vor dem Buckelsumpf. stellte Velena fest und stieg von ihrem Pferd. Hendrik stieg ebenfalls von seinem Pferd und blickte sich um. Wirklich ein zerfallener Ort. Diese Muhmen scheinen doch mehr Schaden anzurichten, als zu helfen. Velena nickte zustimmend. Eine junge Frau lief mit wütendem Blick an ihr vorbei und sah ihr noch kurz nach. Das scheinen sie hier aber nicht so gern zu hören. Schulter zuckend quittierte Hendrik diese Aussage. Komm, lass uns auf dem Anschlagbrett nach Aushängen sehen. Vielleicht braucht ja doch jemand einen Hexer. schlug er mit einem Nicken in Richtung des genannten Anschlagbretts vor.

Du bekommst mich eh nie! schrie Myra lachend während sie vor Vince her rannte. Na warte nur bis der Mond gleich unter gegangen ist! scherzte dieser und versuchte sie einzuholen. Azra ritt auf ihrem Pferd gemütlich hinterher, mit den Pferden der beiden anderen an ihrem befestigt. Sie schmunzelte, als Vince versuchte Myra angst zu machen. Myra blickte gerade zurück, als sie mit voller Wucht gegen jemanden rannte. Viel zu spät bemerkten die drei, dass sie geradewegs auf eine Zeltgruppe zugegangen waren. Das warme Licht einiger Fackeln beleuchtete den Platz, auf dem sie sich plötzlich befanden. Myra fiel rückwärts auf ihren Hintern und rieb sich, da sie eindeutig kleiner war als der Mann, mit dem sie eben zusammengestoßen war, den schmerzenden Kopf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenris
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1210
Anmeldedatum : 02.01.13
Alter : 23
Ort : Ludwighafen

BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Mi Jun 15, 2016 9:15 am

Meister wir sind in Krähenfels gelandet murrte Nissa un befestigte ihr Pferd an einem Holzpfosten anschließend schaute auf das neben ihr befindliche Anschlag Brett. Das ist seltsam schaut mal Meister dieser Aushang meinte sie und drückte Farron der gerade vom Pferd abstieg den Zettel in die Hand Hütet euch vor den Wäldern sie haben Augen und Ohren. Hm wir sollten raus finden was damit gemeint wenn wirklich jemand Kontrolle über den Wald hat wird Erika ihn sicher auf gesucht haben meinte Farron und schaute sich in der durch den Regen geleerten Stadt um

Samuel schaute zuerst Myra und dan ihre beiden Begleiter an Das ist ein Militär hier ist eigentlich betreten verboten und ein Nachtlager werdet ihr hier auch nicht finden meinte er ruhig und pfiff nach seinem Pferd welches recht schnell angetrabt kam Dennoch mochte ich es mir nicht entgehen n lassen euch drei auf etwas zu trinken in meinem Lager einzuladen meinte er nachdem er aufgestiegen war dan wand er sich dem Generalszelt zu und brüllte Hier sind eh nur dumme alte sturre Ziegen Köpfe dan lächelte er die 3 Fremden an und ritt langsam los

_________________

You say: Why? I dream and say: Why not?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Mi Jun 15, 2016 5:58 pm

Lass uns mal nach einem Ort zum Lagern suchen, in der Umgebung. Wenn die Muhmen so unangenehm sind wie sie zu sein scheinen, sollten wir aber nicht zu tief in den Wald. murrte Hendrik, während er das Anschlagbrett inspizierte. Nachdem er sich einige durchgelesen hatte nickte er stumm. Gut, dann lass uns mal nach einem Schlafplatz schauen. antwortete Velena schließlich und drehte sich zu den Pferden.

Myra sah zögerlich zu Azra, die ihre Zügel fester anzog. Schon gut, Myra. Komm her. Myra lief zu ihrem Pferd und löste es von Azras, Vince tat es ihr gleich. Alle drei trabten dem Mann hinterher. Ich trinke eigentlich nicht mit Fremden, also sollten wir uns vorstellen. Mein Name ist Vincent, der kleine Tollpatsch ist Myra- Tut mir übrigens Leid! rief Myra ihm dazwischen und die junge Frau ist Azra. endete Vince.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenris
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1210
Anmeldedatum : 02.01.13
Alter : 23
Ort : Ludwighafen

BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Do Jun 16, 2016 10:28 am

Farron und Nissa gingen in eine nahegelegene Taverne und machten es sich gemütlich während Nissa sich auf der Sitzbank schlafen legte senkte Farron sich in ein Meditation um alles im Raum mit zu bekommen.

Mein Name ist Samuel und eigentlich muss ich mich bedanken hätte ich euch nicht getroffen würde jetzt wahrscheinlich alleine im Wald hocken meinte Samuel ruhig. Er führte die 3 zu einer kleinen Hütte mitten im Wald nachdem er abgestiegen war und sein Pferd in einem bedachten unterstand abgestellt hatte offnete er die Tür kommt rein fühlt auch wie zuhause es ist nicht viel aber es reicht für die Nächte und essen und trinken gibt es reichlich meinte er mit einem lächeln

_________________

You say: Why? I dream and say: Why not?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Mi Jun 22, 2016 2:03 am

Velena lehnte sich schließlich gegen einen Baum und legte eine Decke um sich. Hendrik machte währenddessen ein kleines Feuer. Sie sprachen noch ein wenig, bevor Velena einschlief und Hendrik begann in Meditation zu fallen.

Die drei banden ebenfalls ihre Pferde an und folgten Samuel in die Hütte. Während Myra sich sofort aufmachte die Hütte zu erkunden setzten sich Vince und Azra an den Tisch, der sich dort befand. Das klang vorhin nach einem Streit. Wenn ich dir damit nicht zu nahe trete, in welcher Position stehst du, dass du so mit einem General sprichst? fragte Azra. Vince warf ihr einen düsteren Blick zu, ja nicht zu weit nachzuhaken. Das letzte was sie brauchen konnten war Stress mit dem Militär.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenris
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1210
Anmeldedatum : 02.01.13
Alter : 23
Ort : Ludwighafen

BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    Mo Jun 27, 2016 6:48 am

Ich habe gar keinen militärischen Rang. Ich bin ein angeheuertert als Berater da ich mich in den Wäldern hier perfekt auskenne meinte er und schenkte seinen Gästen ein Ich riskiere eigentlich mein leben so wie ich mit den Generälen sprach aber das ist es mir wert wen ich diesen schwachkopfen die Meinung sagen kann fügte er freudig hinzu.

Der Rest der Nacht verlief ruhig

_________________

You say: Why? I dream and say: Why not?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]    

Nach oben Nach unten
 
Die Ruhe vor dem Sturm (Ein The Witcher rpg) [Fenris und Kazu//16+]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sturm-Clan Rollenspiel
» [Biete] The Witcher "The Wild Hunt" Plastation 4 (erledigt)
» [Unboxing] Korvette der Sturm-Klasse (Raider)
» [IA] Fenn Signis und Rebellen im Gefechtsspiel - "Sturm"
» Ein Frage an die Heidelbären bezüglich der Sturm - Korvette

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hitobito! :: RPG's :: RPG 16+-
Gehe zu: