Hitobito!

RPG RPG RPG
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

  The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15 ... 26  Weiter
AutorNachricht
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 1:00 am

Natürlich, wie immer Ihr lächeln dazu war ebenso falsch wie seine Ruhe, mit der er das gesagt hatte. Sie aß, nicht weil sie wollte, sondern weil sie musste. Langsam nahm ihre Unlust am Essen wirklich ungesunde Ausmaße an und das ärgerte sie umso mehr. Sie aß, bis ihr schlecht wurde.

Zack seufzte, als sie ihn zurecht wies. Natürlich erinnerte er sich nicht, aber es half ja doch nichts.
Cloud hatte ihren Blick stumm erwidert, er wusste, dass sie darauf wartete, dass er sich endlich dazu äußerte. Aber er wusste ja selbst nicht mehr, wo er bei ihr stand. War er von Anfang an nur der Ersatz gewesen? Ihre Beziehung war damals aus Leidenschaft entstanden, ihr Körper hatte ihn angezogen. Er verfluchte, dass sie war, was sie war. Gerne wäre er ihr nachgelaufen, aber er konnte sie jetzt nicht so sehen.
Zack warf Cloud einen vorwurfsvollen Blick zu. Willst du ihr nicht nachgehen? rief er, als Cloud nicht darauf reagierte. Der Blonde stieg aus, langsam und gelassen. Und schlug Zack ins Gesicht. Dann ging er ins Dorf, um nach einem Schlafplatz zu suchen.
Okay, wahrscheinlich hab ich das verdient... seufzte Zack und fuhr sich über die Stelle. Er wusste nicht wohin mit sich. Er wusste, dass er nicht tun sollte, was er jetzt tat, aber er folgte Ameena.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 1:16 am

Reno sah sie besorgt an. Etwas stimmte nicht mit ihr. Er schloss die Augen. Natürlich. Der Preis ein Turk zu werden. Jeder kommt an den Punkt, wenn er bei Shin-Ra arbeitet. Es wird dir bald leichter fallen meinte er nur. Auch er hatte keinen Hunger. Aber das hatte er nie. Er aß, weil er musste und weil sonst der Tag zu lange war. Du hast mich nie nach einem Warum? gefragt er wusste nicht, warum er gerade jetzt damit anfing.

Ameena saß im seichten Bereich des Flusses. Sie hörte Schritte hinter sich, aber ihr wurde klar, dass es nicht Cloud war. Sie sah zu den Sternen. Sie setzte mehrmals an etwas zu sagen, aber ihr fiel nichts ein. Sie würde gerne mit ihm über früher reden. Wie er ihr am Anfang alles erklärte und beigebracht hatte. Wie fasziniert er von ihrer Monsterseite war. Sie drehte schließlich den Kopf zu ihm Hey

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 5:42 am

Nach welchem warum? Sie war so gedankenverloren gewesen, dass die Frage für sie aus dem Nichts kam. Unbehaglich rutschte sie auf ihrem Stuhl herum. Immer wenn er solche Fragen stellte schaffte sie es, ihn wütend zu machen.

Er lief langsam zu ihr, zog die Schuhe aus, sodass er neben ihr stehen konnte. Er schwieg sehr lang, bevor er plötzlich die Stille brach. Es ist egal, was wäre. Es zählt was ist. Wir sind hier und haben uns. Ich liebe dich und du liebst mich. Die Welt wird sich weiter drehen, egal was noch passieren mag Zack zitierte sie. Das hatte sie damals zu ihm am Strand gesagt. Er wusste nicht, woher das plötzlich kam, aber er wusste, was es auslösen würde. Hier am Wasser unter dem Mond war es egal. Während er es sagte, sah er den Himmel an, erst als er endete sah er sie an und wartete auf ihre Reaktion.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 5:56 am

Du hast mich nie gefragt, warum ich bei Rufus bin und auch weiterhin bleibe meinte er leise und sah sie fragend an.

Ameenas Herz blieb stehen. Sie sah ihn an und ihre Unterlippe zitterte. Er musste aufhören. Bevor es zu spät war. Für beide. Das habe ich gesagt, bevor ich wusste, wie es ist einen geliebten Menschen zu verlieren antwortete sie bemüht ruhig. Sie konnte seine Wärme spüren. Wie sehr sich nach ihr sehnte. Nach seiner Liebe und Zuneigung. Mit Cloud war es wirklich Leidenschaft gewesen. Aber bei Zack. Bei Zack war es die Liebe gewesen. Die Liebe, die langsam erblühte wie eine wunderschöne Rose.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 6:07 am

Weil es keine Rolle spielt. Daran, dass du hier bleiben willst lässt sich doch nicht rütteln, oder? Dann macht es keinen Unterschied, ob ich das warum kenne... erklärte sie. Aber wenn du möchtest, interessieren würde es mich natürlich fügte sie lächelnd hinzu.

Ihm war flau im Magen. Er hatte definitiv eine Grenze überschritten, aber er wollte weiter gehen. Er wusste, was er gesagt hatte. Dass er sich bemühen würde, sich zurückzuhalten. Aber Cloud war nicht hier, dass sagte ja wohl schon alles. Er kniete sich zu ihr herunter, brach den Blickkontakt nicht ab. Er legte einen Finger unter ihr Kinn und führte sie an seine Lippen und es war wie eine Explosion. So viele Gefühle durchfluteten ihn gleichzeitig, dass er Mühe hatte sich nicht von ihr zu trennen. Er legte die Hand über sein Gesicht und musste die Augen einen Moment schließen. Sein Herz schlug so fest, dass er das Gefühl hatte, es würde gleich aus seiner Brust springen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 6:19 am

Reno lachte. Ich kam als Teenager nach Midgar. Wollte etwas vom Leben sehen. Und dann stand da dieses Gebäude. Die ShinRa Corp. Ich wusste, dass man dort gut verdiente, also bewarb ich mich. fing er an zu erzählen Und irgendwann hatte ich die Wahl. Ewige Treue oder eine Kugel direkt in den Kopf vom Boss persönlich lachte er bitter

Ameenas Körper war elektrisiert. Sie sehnte sich nach mehr. Viel mehr. Seine Lippen waren warm und rau. So wie sie sie in Erinnerung gehabt hatte. Ihr Herz raste und bevor sie wusste, was sie tat, zog sie ihn zu sich und küsste ihn. Ihre Hände krallten sich in seine Haare und sie wollte ihn nie wieder los lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 8:47 am

Huh, und ich hatte gedacht meine Mordlust Rufus gegenüber könnte nicht noch mehr wachsen stellte Irelia fest. Und warum darf ich ihn dann nicht einfach abknallen und das Problem ist gegessen? fügte sie seufzend hinzu.

Ameena zog ihn so plötzlich und stark an sich, dass Zack das Gewicht verlor und auf ihr landete. Hey, mach langsam Hexe! lachte er. Zärtliche strich er ihr über die Wange. Ich bin hier, alles gut flüsterte er. Es war ganz merkwürdig. Einige Erinnerungen waren da, Halloween, ihre erste Nacht zusammen, Angeals Tod und das, was kurz vor seinem eigenen geschehen war. Es war, als würden zwei Verschiedene Zacks jetzt zu einem werden. Seine Hand fuhr über ihre nackte Haut, bis zum Bauch. Kaum bin ich weg schläfst du also mit meinem besten Freund, ja? grinste er und begann sie zu kitzeln. Er versuchte es nicht ernst zu nehmen. Wenn er wirklich nicht wieder gekommen wäre, hätte er es ihr gewünscht, mit Cloud glücklich zu werden. Aber leider war er wieder hier. Und jetzt, wo er sich erinnerte, fing das Problem erst wirklich an, das war ihm klar.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 8:58 am

Weil ich dazu verpflichtet bin, ihn mit meinem Leben zu schützen meinte er lachend und stellte sich hinter sie. Er legte seine Arme um ihre Schultern und küsste sich von ihrem Ohr zu ihren Lippen. Ich liebe dich hauchte er an diese lächelnd.

Sie wollte spielerisch nach ihm schlagen, aber da kitzelte er sie auch schon durch. Sie lachte und spritze ihm eine große Ladung Wasser ins Gesicht. Sie robte sich etwas in das tiefere Wasser und sah lachend zu dem prustenden Zack. Es tat so gut wieder mit ihm zu lachen. Es war wie...Magie. Sein Lachen steckte sie immer sofort an. Sein Optimismus, half ihr neuen Mut zu finden. Sie machten sich gegenseitig stark.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 10:04 am

Und ich dich erst grinste Irelia und stupste mit ihrer Nase gegen seine, bevor sie aufstand. Also nachdem wir den ganzen Tag verschlafen haben ist mir jetzt noch nicht danach wieder ins Bett zu klettern... grübelnd pustete sie ihre Wangen auf. Ich helf dir erstmal hier aufräumen

Zack hustete das Wasser aus und lachte. Na warte! Wenn ich dich in die Finger kriege! Er wollte gerade sein Oberteil ausziehen, um ihr hinterher zu springen, da räusperte sich jemand hinter ihm.
Cloud hatte die Arme vor der Brust verschränkt. Aber wie lange noch, war die Frage. Zack wusste nicht, wie viel er gesehen hatte. Ergo wie tot er jetzt gleich wieder war. Aber Cloud tat etwas schlimmeres. Er blieb ruhig.
Ich hab uns einen Schlafplatz organisiert, wenn die Kinder dann soweit wären
Zack fühlte sich ertappt und mies. Echt mies. Kleinlaut lief er zu seinen Schuhen um sie anzuziehen, während Cloud wartete, bis Ameena wieder im seichten Wasser war und sie hoch hob. Die Luft war zum reißen gespannt, als sie zurück ins Dorf liefen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 10:13 am

Reno lachte nur, dann kam ihm eine Idee. Nach dem Abräumen, warf er Irelia ihren Mantel zu und zog sich Schuhe an. Auf ihren fragenden Blick, grinste er nur. Zusammen liefen sie hinaus. Er hatte einen Arm um ihre Schulter gelegt. Selbst zu dieser Zeit, war Midgar nicht still. Natürlich, der Lärm hatte immens abgenommen, aber in Midgar war eben immer was los. 

Ameena wäre am liebsten im Boden versunken. Sie hatte keinen Arm um seinen Nacken gelegt. Sie sah hoch zu ihm, aber er sah nur sturr weiter gerade aus. Das er so ruhig blieb, machte ihr am meisten angst. Er könnte sie anschreien, beleidigen, an die Decke gehen. Alles wäre ihr lieber gewesen, wie diese Gleichgültigkeit. Sie musste mit ihm reden. Es konnte so nicht weiter gehen. Er hatte es nicht verdient, so behandelt zu werden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 10:25 am

Irelia war neugierig, da er aber nicht auf ihren fragenden Blick reagiert hatte, fragte sie auch nicht weiter. Da ihr Arm sonst unnötig Platz zwischen ihnen einnahm, legte sie ihn um seine Hüfte und steckte ihre Hand in seine hintere Hosentasche. Artig ließ sie sich von ihm durch Midgar führen.

Zack wagte es kaum, den Vorschlag zu machen, aber er war immer noch um Clouds Schulter besorgt. Cloud, deine Schulter. Soll ich sie nicht lieber- Passt schon unterbrach der Blonde ihn. Zack biss sich auf die Lippe. Sie liefen zu einer Mühle, beziehungsweise der einen Mühle, die eben da war. Der Müller darin hatte freie Zimmer, in denen normalerweise Lehrjungen schlafen würden, aber hier im Dorf gab es nicht so viele. Doch davor ließ Cloud Ameena beim Wagen herunter, damit sie sich abtrocknen und zurückverwandeln konnte. Alles andere hätte zu viel Aufmerksamkeit erregt. Vor dem Zimmer blieb Zack stehen. Ich hab...uhm, ja, was vergessen verlegen fuhr er sich durchs Haar und verschwand noch einmal. Er ließ Ameena ungern allein mit Cloud, aber sie musste mit ihm reden. Jetzt lag es an ihr, sich zu entscheiden. Trotzdem würde er in sicherer Nähe bleiben, falls er einschreiten musste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 10:39 am

Reno lächelte zu ihr herunter. Sie liefen zum Bahnhof und fuhren mit einem der Nachtzüge in einen kleinen Sektor. Anfangs wollte er nicht hin, aber nach so einem Tag, würde Ablenkung gut tun. Er führte sie weiter. Bald hörte man Stimmen und Gelächter. Sie liefen auf einen großen, hell erleuchteten Platz. Ein Nacht-Rummel. Immer mal wieder kam er nach Midgar und zog die Menschen an. Es gab hier alles, was ein Rummel brauchte. Essen, Schießbuden, Süßigkeiten und in der Mitte ein riesiges Zirkuszelt. Überraschung grinste er sie an.

Ameena zog sich ihre Sachen an und drehte sich danach zu Cloud. Du bist kein Ersatz und du warst nie einer. fing sie das unangenehme Gespräch an. Du hast mir damals geholfen. Mehr als alle anderen. Ich weiß, wie es für dich aussehen muss. Aber so ist es nicht sie machte einen Schritt auf ihn zu. Bitte sag etwas, irgendetwas flehte sie in Gedanken.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 11:05 am

Mit den Lichtern des Rummels begannen auch Irelias Augen zu strahlen. Uuuuh! quietschte sie und griff seine Hand. Wir müssen alles machen! Jede einzelne Schießbude! grinste sie und zog ihn mit sich Und wir müssen schauen, wann die Zirkusshow anfängt!

Cloud griff vorsichtig nach Ameenas Hand und strich ihr zärtlich mit dem Daumen über ihren Handrücken. Es ist nicht so wie es aussieht? Er gab ein verächtliches Geräusch von sich Wenn du mich schon davon überzeugen willst, dass ich nicht einfach nur ein Ersatz war dann verschone mich wenigstens mit solchen Klischee-Sätzen. Ich weiß worauf das hinaus läuft Am Ende seufzte er. Langsam nahm er ihren Kopf zwischen seine Hände und küsste ihre Stirn. Egal ob Ersatz oder nicht, du hast nie wirklich mir gehört Sein Lächeln war bitter. Er liebte sie zu sehr, um ihr jetzt weh zu tun. Weder Physisch noch Verbal. Aber in ihm brannte es. Es fühlte sich an, als sei er zerrissen worden. Am Liebsten wäre er Zack jetzt und hier wieder los geworden. Aber er hatte Ameenas Blick gesehen. Wie sie ihn ansah.
Es war zu spät.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 11:18 am

Reno lachte und ließ mit ihr mitziehen. Es war doch eine gute Idee gewesen. An der Schießbude hatten beide kein Problem Gewinne zu erzielen. Als Reno sich einen Gewinn aussuchen durfte, nahm er einen riesigen Teddybär. Er war fast so groß wie Irelia. Du musst nur schauen, wo du ihn hinstellen willst zuhause, Schatz lachte er. Bald würde die Zirkusvorstellung beginnen. Zusammen gingen sie in das Zelt und setzten sich recht weit vorne hin. Der Bär bekam einen extra Platz neben Irelia. 

Sie wollte ihm noch so vieles sagen, erklären. Aber das würde es nur schlimmer werden. Du findest dein Mädchen noch meinte sie stattdessen lächelnd. Sie war erleichtert, dass er mit ihr geredet hatte, aber anderseits spürte sie wieder diesen Schmerz. In diesem Moment wurde ihr klar, dass sie sich selbst dafür hasste, was sie war. Dass sie nicht bemerkte, wann sie Grenzen gegenüber des anderen Geschlechts überschritt. Das war, als sie mit Zack zusammen war, nie gewesen. Sie seufzte und schüttelte den Kopf. Cloud war nicht der Richtige für sie und sie war nicht die Richtige für ihn. Danke lächelte sie.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 11:32 am

Irelias Herz hüpfte wie verrückt in ihrer Brust herum. Sie waren hier einfach nur ein normales Paar. Wir sollten ihm eine Brille holen und ihn Rude nennen lachte sie, nachdem sie den Bären neben sich platziert hatte. Sie griff nach Renos Hand und lehnte ihren Kopf leicht gegen seine Schulter. Momente wie diese waren es, die sie sicher machten, dass Reno sie nicht nur liebte, weil sie eine Sirene war. Das war nicht nur körperlich. Weder von ihm, noch von ihr aus. Sie liebte es ihn lachen zu sehen, ehrlich lachen zu sehen, wenn sie nicht im Shin-Ra Gebäude waren. Was Rufus gesagt hatte, war falsch.

Cloud schüttelte den Kopf. Er wollte noch etwas sagen. Eigentlich wollte er noch viel sagen. Aber Reden würde ihnen nichts mehr bringen. Du kannst jetzt reinkommen, Idiot rief Cloud und musste sogar leicht schmunzeln, als Zack leise seufzend die Tür öffnete. Er wollte etwas sagen, aber Cloud hob die Hand. Es ist okay. Wirklich. Nein, war es nicht. Aber trotzdem verließ er den Raum. Er würde in dem Nebenraum schlafen. Aber vorerst brauchte er frische Luft und etwas, woran er sich abreagieren konnte.
Zack sah Cloud einen Moment hilflos hinterher. Daran, dass er nicht wütend geworden war, merkte man, dass sie ihm wirklich das Herz gebrochen hatten. Er ist um sehr viele Jahre gealtert seitdem ich weg war, innerlich meine ich. Er schloss die Tür hinter sich und stand etwas verloren da. Er fühlte sich wie das letzte Arschloch.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 5:50 pm

Reno lachte Dann brauch er aber noch eine Krawatte Das Licht in den Zelt wurde dunkler und die Stimmen senkten sich, biss sie schwiegen. Plötzlich fingen die Zeltinnenwände zu funkeln. Als ob sie der klare Nachthimmel wären mit Millionen von kleinen Sternen. Ein junges Mädchen kam in die Manege. Ihre Haare hochgesteckt und ein liebliches Lächeln auf den Lippen. Von der Decke hingen zwei lange Tücher, an denen sie hoch kletterte und diverse Kunststücke zeigte. Auch ihr Kostüm und ihr Gesicht glitzerten.
Reno war fasziniert. Schon so sehr, dass er ein schlechtes Gewissen Irelia gegenüber bekam. Er nahm ihre Hand in seine.

Es ist viel passiert seit Nibelheim. Sie ging auf ihn zu und lehnte sich an ihn. Sie erzählte ihm alles was passiert war. Von Rufus' Größenwahn bis zu Hojos Tod. Wieder musste sie an ihre Schwester denken. Sie betete dafür, dass es ihr gut ging. Sie sah in seine strahlenden Augen und Strich ihm sanft über die Wange

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Di Feb 28, 2017 9:26 pm

Irelia fand das ganze Gefunkel zwar wirklich schön, fand jedoch, dass es etwas von dem eigentlichen Ziel ablenkte. Das Mädchen hatte mehr Talent, als es hier wahrscheinlich je zugestanden bekommen würde. Viele Gesichter hingen noch lange an den Zeltwänden. Das änderte sich mit dem letzten Kunststück des Mädchens, das bis fast ganz nach oben an die Zeltdecke geklettert war, aufgerollt in den weißen Tüchern. Einen Moment tat sie nichts. Dann ließ sie los. Und rollte das Tuch entlang in die Tiefe, schneller werdend. Bis sie mit einem Ruck kurz vor dem Boden stoppte, den Rücken durchgedrückt, sodass sie fast eine Brücke auf dem Boden machte. Die Menge hatte scharf die Luft eingesogen und seufzte jetzt erleichtert. Lauter Beifall war ihr Lohn, während das Mädchen sich aus den Tüchern befreite und verbeugte. Jetzt hatte sie wirklich alle Aufmerksamkeit gehabt.
Die Show blieb bei Akteuren in der Luft, zwei junge Männer traten hinter dem kleinen Vorhang hervor. Es wurden Seile heruntergefahren, mit Stöcken dazwischen, an denen sich die Männer festhielten und langsam in die Lüfte gefahren wurden. Oben angekommen begannen sie zu Schwingen. Und sprangen irgendwann völlig synchron ab, wodurch sie die Position wechseln konnten. Dieses Mal war Irelias Blick so sehr an die beiden geheftet, dass sie Renos Hand fester um ihre spürte. Aber es war die Faszination darüber, wie leicht das Fliegen bei ihnen aussah.
Schließlich sollte wohl die Anspannung der Zuschauer gelöst werden, denn nach den beiden Männern trat ein Clown in die Manege. Er war stumm, das machte er deutlich, indem er einen imaginären Reißverschluss vor seinem Mund verschloss. Ohne die Schminke würde Irelia ihn auf gerade mal 18 schätzen, sie war sehr gespannt. Im Gegensatz zu vielen anderen mochte sie Clowns und verstand die Angst vor ihnen nicht. Ihr Beruf war es doch, andere zum Lachen zu bringen. Warum hatten denn so viele Angst davor? Sie lachte fröhlich über seine unausgesprochenen Witze. Aber irgendwann blieb er stehen und sah überlegend in die Menge. Bis er einfach auf sie deutete. Mit ernstem Blick lief er auf sie zu. Dann grinste er wieder und hielt ihr seine Hand hin. Unsicher sah sie für einen Moment Reno an, bevor sie, rot um die Nase, die Hand des Clowns ergriff.

Zack hielt Ameena fest im Arm, während sie erzählte. Er strich ihr immer mal wieder sanft über den Rücken, stellte Fragen zwischendurch, küsste ihr Haar, wenn er merkte, dass sie unruhig wurde.
Als sie fertig war und ihn ansah, zog er sie zu einem Kuss an sich. Das hätte er am Liebsten immer und immer wieder getan. Ihre Lippen waren immer noch so warm und weich, dass es ihm schon fast in der Brust schmerzte vor Sehnsucht. Das alles tut mir so leid flüsterte er, als sie sich voneinander lösten. Wie gerne er ihre Wunden geheilt hätte, auf ihrer Seele. Seine Hand legte sich in ihren Nacken, die andere fuhr vorsichtig unter ihr Oberteil und ruhte auf ihrer Taille. Ich liebe dich Es lag schon die ganze Zeit auf seinen Lippen, aber jetzt konnte er es nicht länger zurückhalten. Es war vielleicht noch etwas früh, aber das war es was er fühlte. Wieder fühlte, wenn er in ihre Augen sah.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Mi März 01, 2017 1:21 am

Reno sah ihr grinsend nach und winkte ihr mit der Pfote des Teddybären hinterher.

Sie wollte seine Worte erwiedern, als ihr Bilder in den Kopf kamen. Bilder von ihr und Cloud. Wie sie zusammen lachten, wie er sie angrinste. Wie sie damals Schlittemgefahren sind. Er hatte diesen Schmerz nicht verdient. Er hatte mit ihr gekämpft. Hatte sich gegen Shin-Ra gestellt. Aber etwas sagte ihr, dass sie und Cloud auf Dauer nicht glücklich werden konnten. Sie schloss kurz die Augen und lächelte ihn an. Er war der richtige. Ihr Kopf war ihr zwar in letzter Zeit hilfreicher gewesen als ihr Herz, aber hier, in diesem Moment, wusste sie, auf was sie hören musste Ich liebe dich auch

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Mi März 01, 2017 10:09 am

Der junge Clown lief mit ihr in die Mitte der Manege. Dann sah er sie an und legte den Kopf schief. Er wollte wohl ihren Namen wissen. Ich heiße Irelia lächelte sie, worauf der Clown mit einem strahlenden Lächeln ihren Arm hob, an dem er immer noch ihre Hand hielt. Als die Menge klatschte, ließ er ihre Hand los und Irelia machte zum Spaß einen kleinen Knicks. Der Clown lächelte sie an, seine grünen Augen stachen aus der Nähe wirklich hervor, da er sonst schwarz weiß gekleidet war. Nachdem die Menge sich beruhigt hatte, tippte er mit dem Finger auf ein kleines Schild an seiner Brust, Irelia musste sich leicht vor beugen um es lesen zu können. Dein Name ist Leo? Erst nickte der Clown grinsend, dann stockte er einen Moment und sah ungläubig auf das Schild. Er erinnerte etwas an eine echt gewordene Zeichentrickfigur. Sein Tippen auf das Schild war diesmal schneller. Plötzlich stand da etwas anderes. Oh, jetzt steht da Darius! lachte Irelia verblüfft. Er war also auch für kleinere Zaubertricks zuständig. Diesmal war der Clown zufrieden und nahm wieder Irelias Hand. Jemand hatte ein großes Drehrad in die Manege gerollt. Oh nein, vergiss es! lachte Irelia, als Darius Wurfmesser von seinem Gürtel löste. Fragend sah er sie an und winkte dann ab. Voller Überzeugung drückte er ihr die Messer in die Hand und stellte sich vor das Rad. Ich? rief Irelia erstickt. Ein raunen ging durch die Menge, erst jetzt bemerkte sie wieder, das da noch sehr viel mehr Leute zusahen. Gehorsam ließ der Clown sich von ihr festbinden. Mit dem Finger deutete er ihr dann, einige Schritte Abstand zu nehmen, nachdem sie an dem Rad gedreht hatte. Das tat sie. Als sie zum Werfen andeutete, schüttelte er den Finger und drehte ihn im Kreis. Sie sollte wegsehen. Seufzend hielt sie ihre Hand vor die Augen. Sie war zwar wirklich zielsicher als Turk, aber das war doch etwas viel verlangt.
Sie sah nicht, dass der Clown abgeschnallt und in Sicherheit gebracht wurde. Mit dem Finger an den Lippen deutete Darius der Masse, ja leise zu sein.
Irelia warf natürlich ins Leere, aber zum ersten Mal ließ der Clown seine Stimme in Form eines Schreis hören. Erschrocken ließ Irelia die Messer fallen, während die Menge zu Lachen begann. Sie sah sich nach Darius um. Ein Scheinwerfer fuhr zu Irelias Sitzplatz, wo er nun neben Reno saß. Die Hand auf seinem Knie. Zu ihm hoch grinsend. Mit wackelnden Augenbrauen. Jetzt musste auch Irelia mit lachen, die sich für einen Moment wirklich Sorgen gemacht hatte.
Sie durfte wieder an ihren Platz, wo der Clown ein letztes Mal ihre Hand nahm und ihren Handrücken küsste, den Blick fest auf Irelias Augen gerichtet, sodass sie Gänsehaut bekam.

Zack nahm ihr zögern wahr, konnte aber nachvollziehen, wie sie sich fühlen musste und beließ es deshalb dabei. Er löste sich von ihr und zog sich um, damit sie sich hinlegen konnten. Dann nahm er wieder ihre Hand und zog sie zu sich.

Cloud kam erst spät wieder, als er sicher war, dass Ameena und Zack schliefen, obwohl er ja getrennt von ihnen im Nebenzimmer untergebracht war. Seine Hände waren blutig, aber das kümmerte ihn nicht weiter. Absolut fertig fiel er auf das harte Bett und fiel in einen Alptraum geplagten Schlaf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Mi März 01, 2017 10:27 am

Reno lachte auch, bis er die Gänsehaut bemerkte, welche Irelia bekam, als der Clown ihren Küsste. Eifersucht regte sich ihn ihm Sie gehörte ihm. Nur er sollte ihr eine Gänsehaut beschaffen. Missmutig verließ er mit ihr nach der Vorstellung das Zelt. Er sprach kein Wort, sah nur sturr gerade aus.

Ameena betete ihren Kopf auf seiner Brust und lauschte in die Stille. Wie sollte das alles nur gut werden? Durch das Streiten verloren sie nur Zeit. Zeit, die Rufus nutzen wird. Aber eigentlich war sie ja das Problem zwischen den beiden. Sie wusste wie sie auf andere Männer wirkte. Es war zum Verrückt werde. Sie liebte Zack, wollte aber Cloud nicht verletzten und gleichzeitig wollte sie auch bei Cloud sein, Zack aber nicht verletzen. Sie suchte nach einer Lösung und schlief währenddessen ein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Mi März 01, 2017 10:55 am

Irelia dachte erst, er sei nur zu sehr in die folgenden Vorstellung vertieft, als sie jedoch am Ende das Zelt verließen und er immer noch kein Wort sagte, wusste sie sofort was los war. Du bist doch nicht etwa angepisst wegen dem Clown? Sie versuchte wirklich ihr Grinsen zu unterdrücken und zog die Augenbrauen hoch. Das wäre jetzt wirklich absolut lächerlich. Aber auch super süß, irgendwie.

Zack konnte nicht schlafen. Er machte sich Vorwürfe für Dinge, für die er nichts konnte. Dass er wieder hier war. Dass er wieder Gefühle für Ameena hatte, nachdem er nun einige Erinnerungen zurück hatte. Dass er wieder Gefühle in ihr ausgelöst hatte. Er hatte seine Chance mit ihr ja eigentlich schon gehabt, jetzt war Cloud an der Reihe gewesen. Aber Zack hatte sich einfach das Recht genommen, sich Ameena wieder zu nehmen. Und das wollte er auch, mehr als alles andere. Er liebte sie. Und er wusste, dass es Liebe war. Sie war langsam entstanden, aus geteilten Erlebnissen. Aber dennoch sollte er jetzt eigentlich nicht mehr hier sein.
Vorsichtig schob Zack Ameena von sich, er wollte sich nicht wecken. Erst setzte er sich nur auf und saß einen Moment lang. Dann stand er auf und lief leise nach draußen vor die Mühle.
Er lief spazieren, machte ein paar Übungen, ging sogar nochmal ans Wasser und schwamm etwas darin, obwohl es noch eiskalt war. Er blieb die ganze Nacht draußen und legte sich erst wieder zu Ameena, als die Sonne aufging und auch nur, damit sie nicht merkte, dass er weg gewesen war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Mi März 01, 2017 6:26 pm

Reno packte sie und drückte sie gegen einen Baum Du gehörst mir. Und keiner hat das Recht dir zu nahe zu kommen. Du bist mein Mädchen knurrte er und Küsste sie stürmisch. Ihre Handgelenke hielt er über ihrem Kopf zusammen. Er sah sie nochmal warnend an, ehe sie sich auf den Heimweg machten. Schlafen legen hatte keinen Sinn mehr. Reno schaltete die Kaffeemaschine an und stellte zwei Tassen heraus.

Ameena wollte die Augen nicht öffnen. Wollte dem Tag nicht entgegen treten. Sie sah zu dem schlafenden Zack auf und stufte. Seine Haare waren feucht. War er nochmal weggewesen? Sie richtete sich auf und ging in das kleine "Bad". Handtücher hatte Zack zum Glück eingepackt. Es war sehr schlicht, aber es gab eine Dusche. Auch wenn das Wasser eiskalt war, da es direkt vom Fluss abgepumpt wurde. Leise fing sie an zu Summen. Eine belanglose Melodie. Ohne eine Ahnung, was für Auswirkung ihre Stimme haben konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Mi März 01, 2017 8:35 pm

Irelia stockte der Atem, als Reno sie plötzlich gegen den nächstbesten Baum drückte. Ihre Handgelenke schmerzten noch von der Nacht zuvor und ein Schauer überkam sie. Hätte er sie nicht gleich wieder losgelassen, hätte sie ihren Beinen nicht mehr trauen können, so sehr zerging sie unter seinem Blick.
Als sie zu Hause ankamen lief Irelia ins Bad, um sich kurz zu duschen. Der Morgen kündigte sich schon wieder an. Dann lief sie wieder zu Reno in die Küche und legte die Arme um seinen Hals. Niemand dürfte mich so anfassen wie du flüsterte sie und krallte sich in seine Haare, während sie ihn fordernd küsste. Seine Eifersucht war süß, der Clown war ja viel zu jung gewesen und war wahrscheinlich nicht darauf gefasst gewesen, eine Sirene im Publikum zu haben. Aber irgendwie gefiel es ihr auch, wenn Reno so besitzergreifend wurde. Sie lehnte sich mit ihrem gesamten Gewicht gegen ihn, ließ sich von ihm halten. Wie sehr sie seine Nähe brauchte, fast so sehr wie die Luft zum Atmen.

Zack richtete sich auf, als Ameena im Bad verschwunden war. Seufzend sah er ihr nach. Erst bemerkte er ihr Summen gar nicht, aber seine Gedanken begannen zu kreisen. Er fühlte wieder ihre heiße Haut unter seinen Fingern, wie damals an Halloween im Badezimmer. Er hatte sie nur ärgern wollen, war ihr dann aber fast erlegen. Er gab ungern zu, wie schwer es ihm wirklich gefallen war, nochmal von ihr abzulassen und bis zu Hause zu warten. Erst jetzt bemerkte er ihr Summen und das er immer noch die Tür anstarrte. Plötzlich sehnte er sich so sehr nach ihr, mehr noch als gestern Abend während ihrem zweiten ersten Kuss. Vorsichtig stand er auf und lief zur Badezimmertür. Ameena? seine Stimme klang merkwürdig kratzig und leise, aber sie sollte ihn hören können. Er legte die Hand gegen die Tür.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloudy
Erzengel
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2980
Anmeldedatum : 20.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Do März 02, 2017 12:05 am

Das sollte sich auch mal jemand wagen grinste er in den Kuss hinein. Er Strich ihr über den Rücken. Ich liebe dich er ließ von ihr ab und reichte ihre ihre dampfende

Ameena grinste, als sie Zack hörte. Mein Herz durchbort von Amor, ich verschmäh das Glitzergold, und rein gar nichts kann mich trösten, nur mein tapfrer Seemann hold. sang sie leise. Sie kannte dieses Lied nicht einmal. Es war urplötzlich in ihrem Kopf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro Kazu
Engel in Ausbildung
Engel in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 09.08.13
Alter : 20
Ort : Abyss

BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   Do März 02, 2017 2:46 am

Lächelnd nahm sie die Tasse Kaffee entgegen und lehnte sich gegen die Küchenzeile, während sie sie tank. Inzwischen war das flaue Gefühl in ihrem Magen wieder da, länger konnte sie sich nicht vor Rufus drücken. Nervös tippte sie gegen ihre leerer werdende Tasse und stellte sie dann irgendwann in die Spüle. An Frühstück war nicht zu denken. Ich sollte langsam los seufzte sie irgendwann. Lächelnd fuhr sie Reno nochmal über die Wange und hauchte ihm einen kurzen Kuss auf die Lippen, bevor sie los ging.

Zack wollte die Tür aufstoßen, aber er hörte Schritte. Cloud war hinter ihm aufgetaucht. Was soll das werden? flüsterte er und zog Zack am Handgelenk von der Tür weg. Wüsste nicht, was dich das anginge flüsterte Zack leise, aber wütend zurück. Für einen Moment sahen sie sich feindselig an. Cloud hielt Zack immer noch am Handgelenk fest, welches dieser ihm jetzt entriss. Nur weil ich sie gestern habe gehen lassen sollst du doch nicht jetzt sofort auf sie drauf springen! fauchte Cloud leise. Ach, etwa so wie du es getan hast? Zack stieß ihm leicht gegen die Brust, sodass der kleinere einen Schritt zurück machen musste. Das war etwas anderes! Du warst tot, man! Die beiden hatten Mühe, noch leise zu bleiben. Du sagst es, war. Jetzt bin ich wieder hier, also find dich damit ab! Eigentlich meinte Zack das gar nicht so, die ganze letzte Nacht hatte er ja darüber nachgedacht, wie leid sein ehemaliger bester Freund ihm tat. Aber irgendwoher kam jetzt diese Wut und sie brauchte Platz. Du hältst jetzt besser die Klappe. Sonst was? Zack stand jetzt direkt vor Cloud, das Gesicht Zentimeter von seinem entfernt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]   

Nach oben Nach unten
 
The Rebellion of the Sirens [2er RPG mit Cloudy]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 26Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15 ... 26  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Star Wars: Rebellion
» Star Wars Rebellion Regelfragen
» Destiny Prereleases Geist der Rebellion
» (Rebellion) Neue Expansion.....
» Die Aufstand rebellion, der kleinen Dämonen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hitobito! :: RPG's :: RPG 16+-
Gehe zu: